Weintipp des Monats

Weine aus dem Languedoc

Die südfranzösische Ärztefamilie Lignères im Languedoc hat Wein in den Adern – schon seit vielen Generationen. Die Beziehungen zum Weinbau in den Dörfern Fontcouverte und Moux 30 Kilometer westlich von Narbonne reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Seit der Umstellung auf Bio im Jahr 2002 gelten die beiden naturverbundenen Ärzte Jean und Paul Lignères als stille Wein-Revolutionäre.

Ein schönes Wechselspiel zwischen dem trockenen Nordwind Cers und dem feuchten, meistens etwas Regen bringenden Ostwind Marin begünstigt den biologischen Weinbau. Alle Trauben werden von Hand gelesen und anschliessend mit natürlichen Hefen vergoren und sanft vinifiziert. Das Ziel von Paul und Jean sind Weine, die das Terroir, in welchem sie heranreifen, möglichst unverfälscht widergeben.

Roquelunas Rosé, 2015, 0,75l, spritzig, frisch und leicht 8,90 €/Flasche
Roquelunas Rosé, 2015, 6 Flaschen im Karton 48,00 €/Karton
AOP Corbières, 0,75l, 14,5% Vol, 2012-Frankreich-Agriculture Biologique

Roquelunas Rouge, 0,75l, Leuchtendes kirschrot, würzig-florale Note 8,45 €/ Flasche
Roquelunas Rouge, 6 Flaschen im Karton 48,00 €/Karton
AOP Corbières, 0,75l, 14,5% Vol, 2012-Frankreich-Agriculture Biologique, AOP

Roquelune La Chapelle, Rouge, 0,75l, tiefes Kirschrot, dunkle Beerenaromen mit Noten von Schokolade und exotischen Gewürzen. 12,25 €/Flasche
Roquelune La Chapelle, Rouge, 6 Flaschen im Karton 69,00 €/Karton
Le Grenache Gris deJean,weiß, 0,75l 12,25 €/Flasche
Le Grenache Gris deJean,weiß, 6 Flaschen im Karton 69,00 €/Karton
Roquelune Le Clos, Rouge, 0,75l 17,90 €/Flasche
Roquelune Le Clos, Rouge, 6 Flaschen im Karton 102,00 €/Karton
Corbieres 14,5% Vol, 2012-Frankreich-Agriculture Biologique

Roquelune Le Clos, Blanc, 0,75l, Helles, leuchtendes Gelb; Aromen von
Citrusfrüchten mit würzig- floraler Note, mineralische Anklänge. 16,90 €/Flasche
Roquelune Le Clos, Blanc, 6 Flaschen im Karton 96,00 €/Karton
Aude-Hauterive, 13,5% Vol, 2013-Frankreich-Agriculture Biologique

 

Weitere Infos

Besuchen Sie Chateau la Baronne auf Facebook