Weiherblasch, Bio-Aquakultur - Schönsee

Süßwasserfisch vom Weiherblasch - Regional und Bio


In den vier Teichen vom Weiherblasch, umrandet von Wald und Wiesen, wachsen schmackhafte Forellen und Saiblinge heran. Nach der EG-Ökoverordnung muss das Futter für Bio-Fische aus der nachhaltigen Nutzung der Fischerei stammen. Das bedeutet z.B., dass dem Futter kein Beifang aus der Hochseefischerei zugesetzt werden darf. Außerdem sind die Besatzahlen der Teiche wesentlich geringer als in der konventionellen Fischzucht. Mehr jedoch als alle Worte spricht die Qualität der Fische von selbst für sich.

Die einzelnen Fische sind küchenfertig hergerichtet, einzeln vakumiert und können sehr gut eingefroren werden.

www.weiherblasch.de

Bauern und Gärtner

(Obst, Gemüse, Tiere)

Handel

 

Handwerker

(Bäcker, Metzger, Brauer, Safter, Molkereien etc.)