Tagwerk: Das ökologisch regionale Netzwerk für Alle

Tagwerk: Das ökologisch regionale Netzwerk für Alle

Bei Tagwerk geht es ums große Ganze. Ein Miteinander von Erzeugern, Verarbeitern und Verbrauchern schafft einen einzigartigen Zusammenschluss in der Region um München und Landshut. Ausschließlich ökologische Lebensmittel sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Aber nicht nur auf die Herkunft der Lebensmittel wird Wert gelegt, auch das soziale Miteinander steht im Fokus. So arbeitet Tagwerk eng mit den Höhenberger Werkstätten zusammen, wo Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam in unterschiedlichen Bereichen arbeiten.

Neben vielen regionalen, teils auch kleinen Betrieben, die Produkte an Tagwerk liefern, betreibt Tagwerk eine Metzgerei mit eigener Schlachtung. „Stressfrei schlachten, sorgsam verarbeiten“ ist ihr Motto. Durch die Verarbeitung des schlachtwarmen Fleisches müssen weniger Zusatzstoffe beigefügt werden, da das natürlich Eigenphosphat als Bindemittel genutzt werden kann.

Bauern und Gärtner

(Obst, Gemüse, Tiere)

Handel

 

Handwerker

(Bäcker, Metzger, Brauer, Safter, Molkereien etc.)