Rettichröstis mit Sellerie-Tomatensoße

Zutaten

Rettich, 500 g gekochte Pellkartoffeln, 2 Zwiebeln, 200 g Emmentaler, 2 Eier, 2 EL Mehl, Kräutersalz, Öl, 1/2 Bund Stangensellerie, 2 EL Olivenöl, 500 ml passierte Tomaten, Sahne nach Belieben

Zubereitung

Rettich, Kartoffeln, Zwiebeln und Käse grob raffeln. Mit Eiern und Mehl vermengen, salzen. In reichlich heißem Öl in der Pfanne knusprig ausbacken.

Für die Tomatensauce die Selleriestangen bei Bedarf schälen, längs halbieren und fein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Selleriestücke darin kurz anbraten und mit Kräutersalz würzen. Pürierte Tomaten unterrühren und die Soße etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

Nach Belieben Sahne dazugeben.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe