Kürbis-Nudelpfanne aus dem Ofen

Zutaten

400-500 g Kürbis Longue de Nice (geschält), 3 Zweige Rosmarin, 2 Prisen Salz, 2 EL Honig ½ TL gemahlener Pfeffer, 2 EL  Olivenöl, 400 g kleine gekochte Rote Bete, 400 g bunte Spirelli, 50 g Haselnüsse, 1 Granatapfel, ½ Bund Petersilie, 250 g Feta, 200 ml Sahne, 200 ml Gemüsebrühe

 

Zubereitung

Kürbis waschen, schälen, vierteln und in kleine Schiffchen schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Kürbis mit Salz, Honig, Pfeffer, Öl und Rosmarin würzen. Im Ofen bei 180 °C Umluft 20 Minuten backen. Rote Bete in Scheiben schneiden. Pasta in gut gesalzenem Wasser „al dente“ kochen, abgießen, dabei 200 ml Pastawasser zurückhalten.

Haselnüsse grob hacken. Granatapfel halbieren und die Kerne ausklopfen. Petersilie waschen und hacken, mit Granatapfelkernen mischen und beiseitestellen. Feta grob zerkrümeln. Sahne mit Pastawasser und Gemüsebrühe mischen.

Pasta mit Kürbis, Roter Bete, Haselnüssen, der Hälfte des Fetas und der Sahnemischung vermengen. In einer Auflaufform mit restlichem Feta bedecken, 35 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze backen. Nudelpfanne mit Petersilien-Granatapfelmischung bestreut servieren.

 

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe